Hamburg

The Fontenay Hamburg 5*****S

IMG_8760

Meine Hübschen,

heute wird es um das perfekte Fünf-Sterne-Superior Hotel The Fontenay Hamburg gehen. Wie viele von euch wissen, haben Florian und ich vor ein paar Wochen im The Fontenay Hamburg übernachtet und eins kann ich euch vorweg sagen: Es war wirklich erstklassig und unvergleichbar. Wie immer habe ich auch Bilder eingefügt. Falls ihr Videos sehen wollt, guckt einfach auf meinem Instagram Account unter meiner Highlight Story „The Fontenay“.

Das The Fontenay ist mitten im Hamburg und liegt direkt am Wasser, an der Außenalster. Die Lage ist wirklich exklusiv und wunderschön mitten im Grünen.

IMG_8763

IMG_8759

Wir kamen schon gegen 11 Uhr vormittags an und wurden sehr freundlich empfangen. Der Check-in Bereich ist, wie vieles im The Fontenay, ganz besonders. Wer eine klassische Rezeption erwartet, wird überrascht sein, denn das Check-in findet im Sitzen statt und zwar gibt es verschiedene sehr stilvolle Sitzbereiche an denen die Empfangsmitarbeiter an einzelnen Tischen mit dem Gast sitzen (siehe Foto). Man hat also viel Privatssphäre, was ich persönlich sehr gut fand.

2d8bf8a6-f2df-43a2-a8c5-3f598780081a - Copy (2)
Rezeptionsbereich

c44fd59e-84ee-4d44-9a06-e42ca4301ac2.JPG

Nach dem schnellen und sehr professionellen, freundlichen Check-in wurden wir auf Drinks in die Atrium Lounge eingeladen und da konnte ich meinen Augen nicht trauen, denn wir standen in der schönsten Lobby, die ich je gesehen habe. In der Mitte hing ein meterhoher Kronleuchter aus mehreren Lampen und wenn man nach oben blickte, konnte man die wundervolle und einzigartige Architektur bewundern.

IMG_8715

IMG_8713
Atrium Lounge

Man kann auch als Nicht-Hotelgast zum Afternoon Tea in die Atrium Lounge kommen, allerdings muss man vorher reservieren.

IMG_8708IMG_8716

Auch oben vom Flur vor den Zimmern, kann man in das wunderschöne Atrium sehen. Ehrlich gesagt wirkt es mehr wie ein Luxus Wohnzimmer.

IMG_8741
Blick von oben in die Atrium Lounge

Das gesamte Gebäude ist organisch geformt und passt perfekt in die Umgebung der Alsterlandschaft. Alles wirkt fließend und ist traumhaft schön.

IMG_8754

Nach dem Begrüßungsgetränk bekamen wir die Zimmerkarten. Ich war wahnsinnig neugierig unser Zimmer zu entdecken und ich wurde nicht enttäuscht! Wir hatten ein traumhaftes Zimmer mit einem tollen Balkon. Perfekter hätte es nicht sein können…

IMG_8734IMG_8736

Wie ihr sehen könnt, waren die Möbel und die Farben so edel und wirklich sehr schön. Man hatte das Gefühl überall was tolles zu entdecken, wie beispielsweise den Fernseher, den man zum Bett oder zum Sofabereich schwenken konnte oder auch die tollen Funktionen im Badezimmer.

IMG_8722IMG_8775IMG_8771

Man konnte das gesamte Zimmer mittels Touchscreen steuern, z. B. die genaue Zimmertemperatur, die Beleuchtung, Roomservice uvm. Auch ein süßer Hotelgruß war für uns da 🙂

Im Bad konnte man mittels Tasten die genaue Wassertemperatur wählen und was mir besonders gefallen hat: MUSIK anmachen! Ja, man konnte im Badezimmer und sogar unter der Dusche Musik anmachen und ebenso verschiedenfarbiges Stimmungslicht. Ihr könnt mir glauben, ich hätte stundenlang dort duschen können und es war ein tolles Erlebnis 🙂 Hier folgen nun ein paar Bilder von dem Traumbad mit Badewanne.

IMG_8725

Dusche und Toilette mit Bidet waren getrennt durch Glastüren.

IMG_8724

Nachdem wir das Zimmer erkundet hatten, wollten wir uns nun das Hotel genau anschauen. Dafür fuhren wir mit den schönen und edlen Aufzügen ganz nach oben, denn vor dort aus gelangt man in die Fontenay Bar und das Lakeside Restaurant mit einem grandiosen 320° Panoramablick über die Alster und über Hamburg. Die dazugehörige Terrasse (übrigens offen für alle Besucher, die hier speisen oder was trinken wollen) ist einfach fantastisch und überwältigend! Wir waren einfach sprachlos vor dieser wundervollen Aussicht und von der Stimmung. Wir blieben auf der Terrasse für Getränke und haben es einfach genossen. Seht selbst 🙂

IMG_8758

IMG_8745
Einmaliger Ausblick auf die Alster und auf Hamburg

Wenn man auf der Terrasse ist, kann man auch einen kleinen Blick auf die Dachlandschaft des Fontenay Spa erhaschen, welches wir natürlich auch ausgiebig besucht haben.

IMG_8751
Blick von der Terrasse in Richtung Spa und Poolbereich

Dort findet man einen 20m langen Pool mit einem Innenpool und Außenpool. Auf der Sonnenterrasse mit fantastischen Blick auf die Außenalster kann man so schön entspannen. Ich habe es wirklich genossen in dem Infinity Pool zu schwimmen und den Ausblick zu genießen. Schöner geht es nicht! Wirklich grandios.

IMG_8258 - Copy (2)

IMG_8265
Wundervoller Ausblick vom Aussenpool aus

Wir waren lange im 1.000m² Spa Bereich und auch in der finnischen Sauna (90°) mit Panoramablick über die Stadt. Der Eisbrunnen war dort auch ein Highlight! Es gibt auch zahlreiche wunderschöne Ruheräume mit allem was man braucht und natürlich alle mit phänomenalen Blick auf Hamburg. Wir waren bis zum Sonnenuntergang dort und konnten unvergessliche und zauberhafte Eindrücke sammeln. Ich habe selten einen besseren Ausblick und einen besseren Wellnessbereich gesehen, es war wirklich zum Träumen 🙂

92921bd3-852d-4bae-86ec-d025db48bd6aIMG_8261 - Copy (2)

6be1c8b3-b48e-4dc5-8378-3a488d5c3d20 - Copy (2)
Ein Ruhebereich im Spa

Auch ein super ausgestattes Gym mit Ausblick ist vorhanden.

ee9ab0b7-c33f-4b1b-908e-095fac92e2b6d41ecc6d-ee57-4890-b905-88e35394fdaa

Nach einer schönen Nacht waren wir im schönen Parkview frühstücken, welches durch eine kleine Treppe nach unten an die Atrium Lounge angrenzt. Natürlich hatte man auch von dort einen schönen Blick in die Parklandschaft und auf das Alsterufer. Man kann auch draußen frühstücken, wenn man das möchte.

a61ff38b-79f0-499e-b4d5-be68bfa91346

3aa9d625-1f58-446e-a7ea-118c6188a841 - Copy (2)
Frühstücksbereich

Das Frühstück bestand aus einem Mix aus Büffetauswahl und a la carte Auswahl. Unten seht ihr die leckere Auswahl, die es am Büffet gab. Man konnte frische Eierspeisen, Süßes wie z.B. Pancakes, warme und kalte Getränke zusätzlich bestellen.

694cce73-3449-4c5e-8580-92193140041c82ea37f3-c0d4-4af1-8319-3438ad13f170 - Copy (2)246dca9b-dc39-4c92-8a43-ecf8e8e86510 - Copy (2)

Das Frühstück wurde so schön angerichtet: Käse, verschiedene Wurstsorten und Lachs wurden auf einer Etagére angerichtet. Alles war von bester Qualität und man spürte viel Liebe zum Detail. Croissants, Obstsalat, Marmelade, Honig und ein Vitamin Shot wurden ebenfalls serviert. Das Frühstück war erstklassig und lecker.

10d44dc2-00dd-40b8-a48e-252fc567cc4b - Copy (2)

Fazit:

Wie ihr lesen konntet, bin ich wirklich vom The Fontenay Hamburg begeistert: angefangen bei dem sehr professionellen und netten Personal bis hin zur einzigartigen Architektur, dem Flair, dem wundervollen Ausblick über Hamburg und natürlich dem tollem Spa Bereich mit Pool und das wunderschöne Zimmer. Ein Aufenthalt im The Fontenay Hamburg fühlt sich an wie ein Traum und perfekter geht es kaum!

Vielen Dank an das gesamte Team für alles und wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen. Wir werden immer wieder daran zurückdenken.

Diese Review ist im Rahmen einer Kooperation mit The Fontenay Hamburg entstanden.